Unser Fachwerkhaus wurde anno 1816 erbaut. Gastronomie wurde erstmal 1833 darin ausgeübt. 1976 entstand aus damaliger Rübern- und Kartoffelkellen der heutige Kutscher Keller. Er ist bis heute Anlaufstation für Geselligkeit, gutes Essen und Trinken.

Viele fröhliche Feste sind seitdem hier gefeiert worden - und so soll es auch weiterhin bleiben. Deshalb ging am 01. Januar 2005 der Kutscher Keller mit unserem Sohn Ralf Geisel
in die 2. Generation.

Wir freuen uns, dass eine alte Familientradition fortgesetzt wird.
 
 
  Startseite  |  Chronik  |  Das Restaurant  |  Raeumlichkeiten  |  Unser Hotel  |  Catering  |  Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap  
  Code and design, Flexx Distribution GbR | © 2006 Kutscher Keller. all rights reserved.